Docker für Java-Entwickler

Termin

Der Vortrag findet am 08.07.2015 um 19:00 Uhr in der Uni Mannheim A5, 6 im Raum C013 statt Anfahrtsbeschreibung.

Abstract

Docker verändert die Art und Weise, wie Applikationen gebaut und in Produktion gesetzt werden. Bisher werden Java Enterprise WARs oder EARs in vorinstallierte JEE-Server deployt. Jetzt können dank Docker die Anwendungen direkt in Containern ausgeliefert werden, die den Ausführungskontext gleich mitbringen.

Dieser Vortrag zeigt, wie Docker Entwicklern bei diesem Übergang helfen kann. Dabei stehen zwei Aspekte im Vordergrund: Die Erstellung von Docker-Containern aus dem Build-Prozess heraus und die Realisierung autarker Integrationstests.

Dazu wird ein Docker-Maven-Plug-in vorgestellt. Anhand eines Microservices in Zusammenspiel mit einer PostgreSQL-Datenbank wird in einer Livevorführung veranschaulicht, wie einfach sich eine Docker-Build-Integration realisieren lässt.

Bio

Roland Huß arbeitet als Principal Software Engineer bei Red Hat und ist ein aktiver Open Source Entwickler. Er ist verantwortlich für die JMX-HTTP Bridge "Jolokia" sowie dem aktuell beliebtesten docker-maven-plugin. Darüber hinaus trägt er eine heisse Leidenschaft für Chilis und leidet heiss mit dem FCN.

Java-Microservices praktisch mit Spring Boot und Spring Cloud

Termin

Der Vortrag findet am 24.09.2015 um 19:00 Uhr in der Uni Mannheim A5, 6 im Raum C013 statt Anfahrtsbeschreibung.

Abstract

Microservices sind nicht einfach kleine Anwendungen mit REST-Schnittstelle. Der Aufbau verteilter Systeme stellt Entwickler vor ganze neue Herausforderungen. Spring Boot hilft, indem es kleine Services einfach implementierbar macht. Spring Cloud bietet die Infrastruktur für die Gesamtarchitektur. Dieser Vortrag zeigt, wie die beiden Technologien die Implementierung von Microservices vereinfachen.

Bio

Eberhard Wolff (http://ewolff.com) arbeitet als Fellow bei der innoQ GmbH. Außerdem ist er Java Champion. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf modernen Architektur-Ansätzen - Cloud, Continuous Delivery, DevOps, Microservices oder NoSQL spielen oft eine Rolle. Er ist Autor von über hundert Artikeln und Büchern.